Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Bellevue-Bar

30.03.2017 24 Reax
teilen
teilen
1 shares

Die Schweiz ist erste Wahl

Hannes Britschgi, unser Mann in Bern.

Es wirkt wie eine fette Überraschung, ist aber keine. Ausländische Firmen drängen ins Land. Die Schweiz macht als attraktivster Firmenstandort Boden gut. Die «Handelszeitung» verkündet heute das «Comeback Switzerland». Noch vor Wochen haben die Befürworter der Unternehmenssteuerreform III rabenschwarze Untergangsszenarien an die Wand gemalt. Ein Nein würde die ausländischen Firmen vertreiben oder zumindest kämen keine neuen ins Land. Hunderttausende von Arbeitsplätzen seien in Gefahr. Die neuen Zahlen, die in diesen Tagen auf den Tisch kommen werden, entlarven diese Argumente als reine Angstmacherei. Das haben die Stimmbürger gemerkt und die USR III wuchtig abgelehnt. Die Verlierer schreien jetzt sicher auf und argumentieren, solche Prozesse kämen schleichend und erst mittel- und langfristig. Nein, die Stärke des Schweizer Standorts hängt nicht von zartbitteren Veränderungen der Unternehmenssteuer ab. In Zeiten wirtschaftlicher und politischer Turbulenzen gewinnt das Schweizer Alleinstellungsmerkmal Stabilität fast jeden Standort-Wettbewerb.

teilen
teilen
1 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages