Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Bitte einsteigen

20.02.2018 296 Reax
teilen
teilen
0 shares

Plötzlich alt

Christian Dorer ist Chefredaktor der Blick-Gruppe und fährt 1x pro Monat beim Regionalbus Lenzburg.

Bei älteren Fahrgästen dauert alles ein wenig länger: bis sie eingestiegen sind, bis sie sitzen – bis ich Gas geben kann. Wenn ich hinter dem Fahrplan zurückliege, können sie ziemlich nerven. Was auch damit zu tun hat, dass ich mir nicht vorstellen konnte, warum im Alter alles so viel langsamer gehen soll.

Bis zu jenem Weiterbildungskurs, an dem meine Chauffeur-Kollegen und ich Simulationsanzüge tragen mussten – und damit als Fahrgäste einen Linienbus besteigen: Wir sollten selbst erleben, wie es sich anfühlt, alt zu sein. Der Anzug besteht aus Gewichten, Halskrause, Gehörschutz und Skibrille. Man sieht schlecht und hört nur gedämpft, jede Stufe wird zur Qual, jede Bewegung läuft wie in Zeitlupe ab. Um das Gleichgewicht zu halten, muss ich mich höllisch konzentrieren, hangle mich wackelig von Haltestange zu Haltestange. Auch wenn ich wollte: Schneller gehts nicht.

Ich bin dankbar, dass der Chauffeur wartet, bis ich sitze. Durchsagen verstehe ich nur halb, den Info-Bildschirm sehe ich verschwommen. Beim Aussteigen wieder dasselbe mühsame Prozedere. Gott sei Dank kann ich den Anzug wieder ablegen. Die heilsame Erfahrung aber bleibt: Ich werde mich nie mehr darüber ärgern, wenn ich auf ältere Menschen warten muss.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages