Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Digitales Überleben

04.09.2018 0 Reax
teilen
teilen
0 shares

Der Smartwatch ausgeliefert

Mit Internet-Unternehmer Peter Hogenkamp

In den Ferien fällt es leichter, sich jeden Tag zu bewegen. Noch besser: wenn man den Drive in den Alltag mitnehmen kann. Meine Apple Watch weiss, dass ich seit dem 30. Juli jeden Tag mein Trainingsziel geschafft habe. Letzte Woche allerdings stand es auf der Kippe, als mir abends um elf noch Bewegung fehlte, weshalb ich ungelenk vor dem Fernseher etwas Ähnliches wie Kniebeugen machte. Doch oje: Die Apple Watch weigerte sich, meinen Tagessaldo zu aktualisieren, er blieb einfach bei 870 kcal (Ziel 900) stehen. In der Hoffnung, es werde sich über Nacht einrenken, ging ich schlafen, doch am Morgen war die Strähne gerissen. Ich realisierte, dass man sich in der neuen Welt nirgends beschweren kann. Wenn in der Migros oder bei McDonald’s die Kasse falsch addiert, kommt jemand mit dem grossen Schlüsselbund und kann händisch eingreifen. Doch unseren Geräten sind wir bis auf den Standardtrick Aus- und Einschalten auf Gedeih und Verderb ausgeliefert, wie eine Google-Suche bestätigte. Das unerwartete Happy End kam kurz vor dem Mittag als Push während einer Sitzung: Offenbar hatte sich eine Art Datenstau aufgelöst. Meine Strähne läuft also vorerst weiter – wenn Wetter und Uhr mitmachen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages