Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

14.08.2017 57 Reax
teilen
teilen
5 shares

Dot.Com-Mob

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Was hat ein Ingenieur von Google mit den White Supremacists gemeinsam? Richtig, beide sind weiss, männlich, halten sich für eine auserlesene Rasse und das überlegene Geschlecht. Zufall? Schockierenderweise NEIN. Sie sind das Ergebnis eines – in den letzten Jahrzehnten gepflegten – totalitären Kategorien- und Elitedenkens. Sie sind das Resultat einer Zahlenherrschaft, die auf der Strasse, via Algorithmen und in vielen Medien salonfähig geworden ist und durch Google, Facebook et al. verbreitet wird. Pseudowissenschaft verkuppelt sich mit dumpfer Genetik inklusive Antisemitismus und Rassengeschwafel. Wenn dann noch Rückendeckung von oben in der Person des US-Präsidenten hinzukommt, der das Totfahren von Menschen mit anderer Meinung relativiert, dann ist nicht nur Twitter-Alarm, sondern politischer Widerstand angesagt. Google-Ingenieure bespielen mit Algorithmen die Welt von morgen, während der weisse Männerpöbel Antisemitismus und Rassismus mit brutaler Gewalt auf die Strasse bringt. Wie lange schauen wir dem noch zu? Hass drückt sich zuerst in Codes, dann in Taten aus. Höchste Zeit, umzuprogrammieren. Momentan steuern Klickraten, Scheinwissenschaft und dumpfer Sozialdarwinismus direkt in die Katastrophe.

teilen
teilen
5 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages