Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

03.07.2017 403 Reax
teilen
teilen
0 shares

Besonderes an den Männern

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Anführer osteuropäischer Banden, die für feine Pinsel in Anzügen und Krawatten Drecksgeschäfte erledigen, werden in Krimis immer zur Strecke gebracht, deshalb liebe ich dieses Genre! Irgendwo muss ich ja meinen Gerechtigkeitssinn füttern – in der Politik verhungere ich momentan. Haben Sie den Skandal um Geldwäscherei in der Bundesanwaltschaft mitgekriegt? Nicht? Eben! Apropos Drecksgeschäfte & Staat, Stichwort Lohngleichheit: Es gibt zwei Branchen, in denen Frauen definitiv viel mehr verdienen als ihre männlichen Kollegen: im Pornogeschäft und im Modebusiness. Die grössten Lohndiskriminierungen gegen Frauen sind indessen unter den Akademikern zu finden – krass, nicht? Ausgerechnet dort, wo Männer und Frauen gleich studiert sind, werden Frauen systematisch herabgewürdigt, erniedrigt und verachtet. Dies gilt natürlich nur in Ländern, in denen Professoren hoch angesehen und fett bezahlt werden. Niedriglöhne sind dagegen überall auf der Welt «emanzipiert»: Männer wie Frauen werden ähnlich beschissen bezahlt. Einen Schniepel haben oder nicht, das ist deshalb nicht das Thema. Todernst wird Biologie nur dann, wenn sie auf Macht, Politik, Medien, Geld und Wissenschaft trifft. Dann endet sie für Frauen meist gewaltig, chauvinistisch und/oder bettelarm.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages