Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fadegrad

19.04.2016 83 Reax
teilen
teilen
19 shares

Glamour-Ratingseier

Steilpass für Politphilosophin Dr. Regula Stämpfli.

Immer weniger Menschen glauben an Gott, wahrscheinlich gilt dies auch umgekehrt. Wer sucht, der findet selbst in den absurdesten Zusammenhängen Unsinn. Beispielsweise indem er in der Mediendatenbank «Klatschheftli mal roten Teppich» eingibt und dann ein sogenanntes «Glamour-Rating» für Politiker erfindet. Für einen funktionierenden und demokratischen Wahlkampf ist dies so bekömmlich wie Arsen im Kaffee, aber hey: Wer will sich darüber schon aufregen, wenn auch ein nach Mekka ausgerichteter Schreibtisch mehr Aufregung verursachen kann als Millionen Menschen auf der Flucht. So ist es doch höchst sinnvoll, bei Politikern, die ab Herbst die Grossfinanzmacht Schweiz mitlenken sollen, vor allem deren Glitzerhöschen zu diskutieren, oder etwa nicht? Tja. Vor dummen Experten sollte man ebenso viel Angst haben wie vor gewalttätigen Menschen. Schade nur, dass dies in der Schweiz niemand merkt – wahrscheinlich weil es dazu noch kein «WTF-Rating» gibt. Dabei ist klar: Demokratien werden, bevor man sie totprügelt, totgeredet. Und das tut man, indem man Politiker nicht nach deren Handlungen, sondern aufgrund deren Frisuren und Körbchengrösse beurteilt. Statt diesen faulen Ratingseiern bräuchten wir endlich mal ein Tiramisù bei Wahlkämpfen: Debatten.

teilen
teilen
19 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages