Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Geld und mehr

24.01.2018 27 Reax
teilen
teilen
0 shares

Naturgewalt? Strukturgewalt!

 

Schiene, Strasse, Luftverkehr, Schifffahrt – alles vom Wind- und Schneesturm verweht. Die Bilder von kilometerlangen Staus, blockierten Zügen und stillgelegten Flughäfen erinnern uns daran, wie sehr wir weiterhin der Natur ausgeliefert sind. An der Natur können wir nichts ändern, dafür aber an den selbst geschaffenen Strukturen, die uns zu immer mehr Mobilität zwingen und drängen – als Pendler, Buschauffeure, um Kinder zur Schule zu bringen, weit entfernte Verwandte zu betreuen und so weiter.

Wir Schweizer sind pro Kopf und Tag 67 Kilometer unterwegs. Und es wird immer schlimmer. In Deutschland hat der Aufwand für Personen-, Güter- und Flugverkehr seit 1991 real um 35 bzw. 66 und 171 Prozent zugenommen. Statt bloss über Wind und Wetter sollten wir uns auch darüber wundern, dass dabei so viele Menschen und so viele Waren buchstäblich auf der Strecke geblieben sind.

Und wir sollten über Ursache und Wirkung nachdenken. Vielleicht schlägt das Wetter bloss zurück und erinnert uns daran, dass wir (die Schweiz) das Klima zehn Mal so stark belasten, wie nachhaltig tragbar wäre, und dass fast die Hälfte dieser Belastung von der Mobilität kommt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages