Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation L

16.08.2017 132 Reax
teilen
teilen
0 shares

Das Geheimnis eines längeren Lebens

Buchautorin Linda Solanki.

Ich habe mich schon oft gefragt, warum die Zeit mit fortschreitendem Alter schneller zu vergehen scheint. Ich erinnere mich, als Kind, da fühlten sich Tage endlos, Jahre wie ein ganzes Leben an. Jahreszeiten zogen nicht einfach so vorbei, sondern blieben ewig, es hätte nie etwas Anderes gegeben.

Nun aber wechseln sich die Feiertage schneller ab, als ich Geschenke besorgen kann, und ehe ich es mich versehe, schmieden meine Freunde schon wieder Pläne für Silvester.

Scheinbar, so las ich kürzlich, liegt dieses Empfinden nicht, wie angenommen, mit der Körpergrösse zusammen, sondern damit, Neues zu erleben. Wer Neues erlebt, für den vergeht die Zeit nämlich langsamer.

Als Kind erlebt man ständig Neues, daher scheinen Tage in jungen Jahren unendlich. Befindet man sich jedoch erst einmal im Büroalltag, schwinden die Tage einfach so dahin.

Macht Sinn. Wochenendtrips zum Beispiel strecken die freien Tage ungemein, während man sich nach einem vorwiegend im Bett und auf dem Sofa verbrachten Gammelwochenende fragt, wie es sein kann, dass schon wieder Sonntagabend ist, wenn doch eben noch Freitag war.

Probiere ich demnach ein neues Restaurant aus, unternehme einen Ausflug oder versuche eine neue Sportart, mache ich nicht nur mehr aus meiner Zeit, sondern lasse diese auch langsamer verstreichen.

Wie schön, wenn das Geheimnis eines nicht ewigen, aber zumindest gefühlt längeren Lebens sich als so simpel herausstellen würde. Denn die Begegnung mit dem Unbekannten bereichert in jedem Fall. Zeit hin oder her.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages