Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Generation L

26.07.2018 84 Reax
teilen
teilen
0 shares

Frau Bünzli

Buchautorin Linda Solanki.

Als Teenager wussten längst nicht alle von uns, was sie einmal werden wollten. Aber was wir nie werden wollten, war uns allen klar: ein Bünzli. Herr und Frau Bünzli gelten als Inbegriff von Kleinkariertheit, Intoleranz, Engstirnigkeit, oder andersrum als Gegenteil von Lockerheit, Spontanität, Lebenslust.

Klar wollte keiner von uns so enden. Nun ist es aber so, dass die Jahre Veränderungen mit sich bringen. Dinge, die mich früher nie gestört hätten, gehen mir plötzlich gegen den Strich. In der Wohnung herumliegende Kleider, einerseits. Die laute Musik der Nachbarn andererseits. Unweigerlich stellt sich die Frage: Bin ich zum Bünzli geworden?

Zum zweiten Punkt sollte ich vielleicht erklärend anfügen, dass die Musik vor allem nachts aufgedreht wird, mit Vorliebe unter der Woche. Und dienstags um vier Uhr in der Früh durch ein lautes Wummern geweckt zu werden, stört mich nun einmal. Auch wenn mich das als uncool, alt und ultimativ als Bünzli outen sollte. Es ist mir schnurzegal, dass die Nachbarn mich deswegen als anstrengend und verbohrt wahrnehmen. Denn ein entspanntes Image nützt mir wenig, wenn ich die Augenringe am Boden nachschleife.

Und genau in dieser Haltung liegt die Stärke der Wesen, die wir als Bünzli beschimpfen. Ein Bünzli mag starrköpfig auftreten und nichts akzeptieren, das von der eigenen Weltsicht abweicht. Den Bünzli kümmert es aber auch herzlich wenig, was andere von ihm denken.

Sollen sie ihn doch für spiessig halten. Der Bünzli steht zu seiner Meinung und scheut sich nicht, diese zu vertreten. So gesehen ist der Bünzli das Gegenteil eines Mitläufers und damit das Gegenteil von dem, das wir damals am allerwenigsten sein wollten, aber wohl, wie in den Jugendjahren üblich, unweigerlich waren.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages