Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Grenzenlos

17.01.2018 840 Reax
teilen
teilen
0 shares

Meilensteine eines digitalen Nomaden

Als Digitaler Nomade ist man überall zuhause. ZVG

Erstellst du gerne Listen für einfach alles? Nun, ich tue es. Ich mag es einfach, jedes Projekt, welches ich übernehme, im Auge zu behalten. Daher ist es für mich selbstverständlich, eine Liste mit meinen persönlichen Meilensteinen zu meinem Digital-Nomad-Werdegang zu besitzen. Diese Liste möchte ich nun mit dir teilen.

Vielleicht hast du diese Meilensteine bereits abgehackt, oder du überlegst dir gerade erst, ein digitaler Nomade zu werden. Wo auch immer du dich gerade befindest, ich hoffe, dass du etwas von meinen Digital-Nomad-Meilensteinen lernen kannst.

 

Meilenstein 1 – Die Strategie

Ja, das ist bereits der erste Meilenstein! Dies ist ein mühsamer, entscheidender Schritt in das digitale Nomadenleben. So ist der Moment, in dem du deine Strategie fertig entwickelt hast, eine grosse Sache!

Wenn du mir online folgst, weißt du, dass es wichtig ist, eine gut durchdachte Strategie auf die Beine zu stellen. Mein Blog ist ein Beweis dafür. Dort findest du auch eine umfassende Anleitung darüber, wie man ein digitaler Nomade werden kann. In diesem Leitfaden werden die wesentlichen Fragen beantwortet und du erfährst, wie du dein Einkommen sicherst, bevor du dir dein Flugticket ins Paradies kaufst!

 

Meilenstein 2 – Tschüss Heimat!

Dies ist ein Meilenstein voller Emotionen – gute und böse! Dein letzter geregelter Arbeitstag, dich von deiner Familie und deinen Freunden zu verabschieden und deine unnötigen Besitztümer zu verkaufen, kann schon die einen oder anderen Emotionen hervorrufen. Aber tief in dir drin ist es einfach verdammt aufregend!

Kein Zurück mehr, tun und lassen, was du willst - der Einstieg in das Flugzeug ist wahrscheinlich der grösste Schritt auf dem Weg zum digitalen Nomaden (also für mich war er das)! Glückwunsch zu deinem neuen Leben!

 

Meilenstein 3 – Angewöhnungsphase

Du bist wahrscheinlich schon wahnsinnig aufgeregt, alle touristischen Hotspots zu besuchen und so viele Fotos wie möglich von deiner Laptop-Slash-Workstation mit atemberaubenden Kulissen zu machen, um diese dann deiner Familie und Freunden stolz vorzuführen. Viel wichtiger jedoch ist es, sich in die lokale Gemeinschaft einzuleben und zu verstehen, wie die Einheimischen leben. Ist das nicht der eigentliche Spass daran, ein digitaler Nomade zu werden? Du tauchst in verschiedenste Kulturen ein und wirst selbst ein Teil davon!

Wenn du dich endlich mit den Einheimischen angefreundet hast (nicht nur mit den Expats), du die wichtigsten Wörter der Landessprache beherrschst und schon einige kulturelle Eigenschaften angewöhnt hast, dann hast du es schon ziemlich weit gebracht und ein weiterer grosser Meilenstein hinter dich gebracht!

 

Dies sind nur einige der Meilensteine, die du als digitaler Nomade verfolgen wirst. Je nach dem, was für ein digitaler Nomade du sein wirst, ob Freelancer, Unternehmer oder Remote-Worker, wirst du unterschiedliche Meilensteine auf deinem Weg haben. Auf meinem Blog gehe ich näher auf diese speziellen Meilensteine ein!

Obwohl diese Liste ein hilfreicher Massstab für meinen Fortschritt ist, ist der Erfolg für jeden anders! Also beschränke dich nicht nur auf das, was ich dir zur Verfügung stelle, sondern erstelle deine ganz eigene Liste von Meilensteinen, um besser einzuschätzen wie weit du bereits gekommen bist.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages