Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Heiliger Bimbam

11.08.2017 48 Reax
teilen
teilen
0 shares

Bet-Schule

Sinnvoller leben mit Roland Diethelm, Pfarrer in Zürich.

Im Gebet bitte ich eine höhere Macht darum, mir das zu geben, was diese Macht auch ohne mein Gebet schon weiss und mir zuwenden will. Denn ein guter Gott kann seinem Geschöpf nur Gutes zukommen lassen wollen. Der Allwissende weiss, was gut für mich ist, besser als ich selbst. Ich aber finde mich ein in seiner Güte und suche seine Sichtweise auf meine Angelegenheiten einzunehmen. Dabei darf ich alle Regungen meines Herzens zulassen: Bitten, danken, klagen, hoffen, lobpreisen, auch fordern, fluchen, zweifeln. Die Psalmen der Bibel sparen nichts aus und legen das Innere des Menschen ungeschminkt offen. Ihr ABC des menschlichen Herzens kann meine Bet-Schule werden. Ich muss in mir alle Gefühle erkennen. Gottes Güte läuft nicht weg vor negativen Gedanken. Sie stellt meine Werte und Sicherheiten in Frage und trägt mich doch. Dann werde ich selber glauben können: Meinem eigenen Beten geht Gottes Güte voraus. Sie kann in mein Leben auf verschiedenste Weise eintreten. Brutal, überraschend, gegen meine Pläne. Sie will es aber am liebsten als ein gebetener Gast. Und darum wartet sie auf mein Gebet.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages