Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Heiliger Bimbam

05.05.2017 63 Reax
teilen
teilen
0 shares

Christ sein

Sinnvoller leben mit Roland Diethelm, Pfarrer in Zürich.

Glaube, Liebe, Hoffnung: diese drei Prägungen entscheiden über Sein oder Nichtsein als Christ. Lebensstil und Moral hingegen machen den Menschen nicht zum Christen. Auch wenn der Waffendealer und der Wutbürger ihr Christsein verleugnen und mit Füssen treten, haben ihnen weder der moralisch Aufgerüstete noch der tadellose Gutmensch darin etwas voraus. Glaube heisst die Beziehung zwischen Mensch und Gott, die Gott nur Gutes zutraut und sich ganz auf ihn verlässt. Liebe überschüttet den Nächsten ohne Absichten und Hintergedanken mit Gutem. Sie hat über ihn ein Vorurteil: auch er ist gut. Und Hoffnung erkennt in diesem Zutrauen die stärkste und letztlich siegreiche Kraft. Unsere natürliche Lebenserfahrung lehrt das nicht. Jederzeit kann das schönste Glück die schlimmstmögliche Wendung nehmen. Liebe wird enttäuscht und ausgenutzt. Statt siegreich zu sein, demütigt sie. Und «Gott» könnte uns als kaltes Schicksal teilnahmslos anstarren. Darum sind Glaube, Liebe und Hoffnung nur als Gottes Geschenke zu haben. Wer sich von ihnen prägen lässt, verwandelt sich. Aber er macht sich nicht erhaben und unangreifbar.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages