Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kevin erklärts

13.06.2018 7 Reax
teilen
teilen
0 shares

Mit Augmented Reality die Berge erkennen

Wer hat nicht auch schon einen Berg von weitem gesehen und sich gefragt, wie der wohl heisst? Mit

 und Augmented Reality lässt sich fast jeder Berg benennen. Die Schweizer App für iOS und Android benötigt Zugriff auf die GPS-Daten und die Kamera. Somit lässt sich der Ort, die Höhe und Richtung erkennen, wo man gerade steht. Dank der Kamera und AR werden die künstlichen Berglinien und Namen direkt angezeigt und können fotografiert werden. Die App gibt es für 5 Franken.

Kevin Kyburz (27) twittert als @swissky und bloggt auf www.travelhackers.ch

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages