Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Kevin erklärts

20.06.2018 0 Reax
teilen
teilen
0 shares

Mit Blaufilter besser einschlafen

Pixabay

Wer nachts zur Schlafenszeit noch am Smartphone hängt, ohne einen Blaufilter aktiv zu haben, tut sich  nichts Gutes. Denn das blaue Licht, das auch Hauptbestandteil der Sonne ist, teilt dem Gehirn mit, dass es eigentlich Tag ist, weshalb der Körper nicht müde wird und wir über Schlafprobleme klagen. Einige Smartphone-Hersteller wie Apple und das Google Pixel haben bereits eine Blaufilter-Funktion hinzugefügt, bei anderen lohnt es sich, eine App wie «Twilight» herunterzuladen, die diese Funktion hinzufügt, damit wir besser schlafen können.

Kevin Kyburz (28) twittert als @swissky und bloggt auf www.travelhackers.ch

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages