Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

«Kommen wir nochmals zusammen?»

11 Reax , 138 Views
teilen
teilen
0 shares

Ich (22) bin seit etwa vier Jahren glücklicher Single und wäre jetzt wieder bereit für eine Partnerschaft. Vielleicht weil mir das Dating in Clubs und Bars schwer fällt, habe ich mich in meine beste Kollegin verliebt. Wir waren schon mal als Teenager kurz zusammen. Ich habe aber Angst davor, mit ihr über meine Gefühle zu sprechen. Ich will unsere Freundschaft auf keinen Fall kaputt machen. Sebastian

Lieber Sebastian

Es wirkt ein bisschen, als hätte deine Verliebtheit etwas Gezieltes. Dass du dich vor allem deshalb in deine Exfreundin verliebt hast, weil sie dir die Sicherheit des Bekannten gibt und du wenig Alternativen siehst.

Dieser Eindruck entsteht wohl zufällig und durch die Art, wie du deine Frage formuliert hast. Und die Vermutung soll deine Gefühle nicht abwerten. Trotzdem lohnt es sich, wenn du einen Schritt zurück machst und dich fragst, warum gerade diese Frau dich in ihren Bann zieht. Kommst du zum Schluss, dass sie die eine für dich ist, und sie mit ihrem Wesen alles überstrahlt, dann sollte dir das die Zuversicht geben, dass ihr diese Situation gemeinsam meistern könnt. Selbst dann, wenn sie deine Liebe nicht erwidern sollte.

Männer und Frauen, die in Kollegen verliebt sind, sind verständlicherweise von der Angst geplagt, diesen geliebten Menschen ganz zu verlieren. Aber gerade in einer Freundschaft sollte auch die Kraft liegen, Schwieriges zu meistern.

Ein weiterer Punkt ist, dass mit einer grossen Freundschaft auch eine grosse Verpflichtung einhergeht. Es hat etwas Unkollegiales, etwas derart Wichtiges wie eine unbändige Liebe zu verschweigen.

Solltest du also tatsächlich von einer unstillbaren, unveränderbar auf deine Kollegin bezogenen Liebe erfasst sein, solltet ihr das gemeinsam anpacken können. Bring es ihr sachte bei und schaut dann Schritt für Schritt.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren