Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

M. Prix

13.08.2018 24 Reax
teilen
teilen
0 shares

Wäre die Welt nur schwarz oder weiss…

Stefan Meierhans: Kämpft für Konsumenten.

zvg

… wäre das Leben oft einfacher. Grau ist jedoch in vielen Situationen der dominante Ton – auch in der Wirtschaft. Die wenigsten Monopolunternehmen sind reine Monopole. Meist bieten sie auch Leistungen an, bei denen sie im Wettbewerb stehen. Ein Beispiel sind Kehrichtverbrennungsanlagen (KVA). Sie entsorgen einerseits Kehricht und produzieren andererseits Energie. Privatkunden können sich ihre KVA nicht aussuchen, Unternehmenskunden in einigen Fällen schon. Eine KVA steht einerseits im Wettbewerb, andererseits hat sie Monopolkunden auf sicher.

Das wirft Fragen zur Finanzierung auf, denn der Anreiz, Kosten auf Monopolkunden abzuwälzen, um bessere Chancen im Wettbewerb zu haben, ist nicht wegzudiskutieren. Und er wird genutzt, wie unsere Erfahrung zeigt. Die Palette der missbräuchlichen Quersubventionierung ist weit: Sie reicht von inkorrekten Kostenabgrenzungen bis hin zu handfestem Missbrauch, wie kürzlich bei einem Zürcher Entsorgungsunternehmen. Mein Ziel ist es, sicherzustellen, dass die Kosten kostengerecht verteilt werden. Dafür braucht es geeignete Instrumente und auch Kontrollen. Ich werde potenziell betroffene Unternehmen fest im Blick behalten.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages