Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schotter-Blick

18.08.2017 133 Reax
teilen
teilen
0 shares

Reisezeit ist meine Zeit

Jeannine Pilloud, Chefin Personenverkehr SBB.

Normalerweise hört man von Bahnpendlern oft, dass sie das Pendeln dafür nutzen, um zu arbeiten. Und genau das kann man bei längeren Verbindungen auch gut beobachten. Da werden Unterlagen gewälzt, die Tastatur des PCs energisch bearbeitet, hektisch SMS geschrieben oder auch Telefonkonferenzen geführt. Jeder Chef wäre stolz auf die enorme Produktivität, die da an den Tag gelegt wird! Oft geht es mir aber auf dem Rückweg am Abend so, dass ich keine Lust mehr habe, mich mit den Themen des Tages zu beschäftigen. Dann schaue ich auch einfach mal aus dem Fenster. Eigentlich langweilig und nicht zeitgemäss. Ich könnte die Zeit ja auch nutzen, um socialmedia-mässig auf den neusten Stand zu kommen. Oder um eine Pendlerzeitung zu lesen. Nun ja, manchmal will ich keine News und langweile mich gerne etwas. Beim Rausschauen entdecke ich auch bei einer Strecke, die ich schon 100-mal zurückgelegt habe, immer wieder etwas Spannendes. Und mal ganz ehrlich: Dafür sind doch die Fenster auch da.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages