Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schotter-Blick

06.07.2018 16 Reax
teilen
teilen
0 shares

Sommerzeit – Ferienzeit

Jeannine Pilloud

Denken wir an den Sommer, kommen uns schnell Ferien in den Sinn. Dann verreisen wir und verlassen uns darauf, dass zu Hause alles wieder so ist, wie wir es gewohnt sind, wenn wir zurückkommen. Für den Schienen- und Strassenunterhalt ist der Sommer aber auch die einzige Zeit, in der gross gebaut werden kann. Und so ist es dieses Jahr so, dass auch die SBB einen Sommerfahrplan haben, der es ermöglicht, wichtige Baustellen und Unterhaltsarbeiten in den weniger geschäftigen Sommerwochen zu haben, um schnell und effizient arbeiten zu können. Einige Strecken werden gar ganz geschlossen.

Für kurze Zeit für Kundinnen und Kunden ein Nachteil. Dafür erspart man sich eine viel längere Bauzeit, die zu vielen Verspätungen und Ausfällen führen kann, würde man über Monate in Nachtstunden arbeiten. Auch auf der Strasse hat man das Gefühl, dass mehr Baustellen in den Sommermonaten entstehen. Und statistisch gesehen ist das die richtige Zeit, um Unterhaltsarbeiten zu machen. Es sind nachweislich weniger Leute unterwegs und somit auch nicht so viele Leute betroffen. Und pünktlich zum Schulbeginn stehen dann die meisten Strecken wieder uneingeschränkt zur Verfügung, damit wir ohne Verspätung unseren Ferienerinnerungen auf der Schiene und Strasse nachhängen können.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages