Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schotter-Blick

15.09.2017 61 Reax
teilen
teilen
0 shares

Streckenunterbruch zum Zweiten

Jeannine Pilloud, Chefin Personenverkehr SBB.

Vor zwei Wochen habe ich über den Streckenunterbruch in Deutschland bei Raststatt geschrieben, der auf den Güterverkehr grosse Auswirkungen hatte. Ein solcher Unterbruch hat auch auf den Personenverkehr einen grossen Einfluss, und das nicht nur auf der unmittelbar betroffenen Strecke. Dazu habe ich viele Zuschriften erhalten: zu Recht! Denn wenn die ICEs der Deutschen Bahn nicht bei uns an der Grenze in Basel eintreffen, dann fehlen sie auch auf unseren innerschweizerischen Verbindungen nach Interlaken, Zürich und Chur, was vielen Pendlern negativ aufgefallen ist. Denn die Ersatzzüge, die wir einsetzen müssen, sind nicht mehr neusten Datums und mit einem ICE oft nicht zu vergleichen. Das führt zu vielen negativen Reaktionen. Aber gleichzeitig wäre es auch nicht möglich, einen neuen und modernen Zug als Ersatzzug in Reserve zu halten, weil wir dann zu teuer würden. Und mit einem so langen Unterbruch haben wir in keinem Einsatzszenario für unseren Ersatz gerechnet. Normalerweise kommen diese Züge vereinzelt zum Einsatz, und die Reaktionen halten sich in Grenzen. Ich hoffe, dass der Unterbruch wie versprochen am 6. Oktober endet und wir unsere Ersatzzüge wieder auf die Reservebank schicken können!

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages