Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Schotter-Blick

23.06.2017 116 Reax
teilen
teilen
0 shares

Wir haben alle heiss!

Jeannine Pilloud, Chefin Personenverkehr SBB.

Ist einmal eine Hitzewelle im Anflug, bereiten wir uns normalerweise darauf vor: Genügend Wasser, leichte Kleidung und im besten Fall auch eine Kopfbedeckung, sollten wir planen, lange draussen zu sein. Das hilft. Nur – heiss ist es dann eben trotzdem, und das trägt manchmal nicht gerade dazu bei, in einem vollen Zug die Stimmung zu heben. Während die Klimaanlage versucht, uns bei der grossen Hitze etwas Kühlung zu bringen, sind wir alle etwas dünnhäutiger und beschweren uns eher über die lauten Kids auf einer Schulreise oder über schwitzige Füsse auf Sitzpolstern. Denn Hitze ist auch Stress. Aber wir sollten uns bewusst sein: Die gleiche Hitze begrüssen wir wie eine lang abwesende Freundin, wenn wir im Winter in wärmere Gegenden in die Ferien fliegen. Und scheint «heiss» in tropischen Gegenden ganz einfach dazuzugehören, möchten wir es zu Hause am liebsten einfach «angenehm» haben. «Angenehm» bedeutet aber für jeden etwas anderes. Ich bin sicher, die einen träumen heute schon wieder vom ersten Winter-Wochenende. Ich für meinen Teil freue mich, dass der Sommer noch lange dauert, und freue mich nicht so sehr darauf, im Winter wieder zu frieren!

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages