Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

05.02.2018 67 Reax
teilen
teilen
0 shares

Fux über Sex

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Mein Mann (35) läuft bei Konflikten einfach davon. Er schmollt stunden- oder tagelang, bis er plötzlich so tut, als wäre nichts gewesen. Es belastet unsere Beziehung sehr, dass er nie reden will. Ich möchte für uns kämpfen, aber wenn ich über meine Gefühle rede, dreht mein Mann mir die Worte im Mund um oder sagt, ich sei selbst für meine Gefühle verantwortlich. Ich habe Angst, dass unsere Familie zerbricht, weil wir mit Problemen nicht vernünftig umgehen können. In eine Beratung will mein Mann nicht. Martina

 

Liebe Martina

Die Reaktionen von dir und deinem Mann zeigen sehr schön, wie unterschiedlich Menschen auf Beziehungsprobleme reagieren. Du suchst Nähe und möchtest möglichst schnell alles klären, dein Mann zieht sich dagegen zurück und wartet erst mal ab, bis sich die Wogen geglättet haben.

Lass dich auf die Idee ein, dass nicht einfach dein Mann das Problem ist. Ihr wählt ganz einfach verschiedene Strategien aus, um euch weniger verletzlich zu fühlen. Aus euren unterschiedlichen Vorstellungen folgt leider ein Kräftemessen, bei dem du so lange auf Austausch pochst, bis dein Mann verletzend wird.

Eine Beratung wäre in dieser Konstellation zwar Gold wert. Es ist aber verständlich, dass dein Mann nicht hingehen möchte. Denn vermutlich befürchtet er, dass er dort erst recht zum Reden und Fühlen gezwungen werden soll. Und genau das fällt ihm ja schwer.

Gib deinem Mann Raum für seine Bedürfnisse, ohne komplett von deinem Wunsch nach besserer Kommunikation abzulassen. Versucht es mit strukturierten wöchentlichen Paargesprächen. So findest du den Austausch, den du suchst, dein Mann aber die Sicherheit, dass nicht permanent bei ihm gebohrt wird. Vielleicht schafft ihr so das Vertrauen, dass eine Beratung für beide noch mehr bewirken könnte.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages