Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

28.06.2018 131 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich bin zu feucht für ihn»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (37) habe mit meinem Mann sehr schönen und auch regelmässigen Sex. Leider ist es so, dass ich sehr schnell zum Höhepunkt komme, egal welche Stellung wir wählen. Nach meinem Höhepunkt bin ich dann sehr feucht und mein Mann hat deshalb Schwierigkeiten, selbst zu kommen. Wie kann ich nun meinen Höhepunkt hinauszögern, damit auch mein Mann eine Chance hat zu kommen? Fabienne

Liebe Fabienne

Als einfache, kurzfristige Lösung könnt ihr versuchen, ob du deinen Erregungsschleim ganz einfach nach dem Kommen abtupfen kannst. Denn wenn du auf ein sexuelles Umlernen setzen willst, dann ist das zwar lohnenswert, aber es wird einiges an Zeit und Einsatz brauchen.

Wenn du deinen Orgasmus hinauszögern können willst, musst du deine Erregung besser kennenlernen und erforschen, wie sie verläuft. Du kannst dir das vorstellen wie eine Fieberkurve: Stimulationen, die du magst, lassen deine Erregung ansteigen, weniger angenehme Dinge lassen sie sinken.

Jetzt gehts darum, dass du euren Sex nicht mehr als unveränderliches Lustprogramm erlebst, das dich auf dem Weg zum Orgasmus mitreisst, sondern als bewusste Reise, die du kontrollieren kannst. So kann die Fieberkurve deiner Erregung von einem steilen Pfeil nach oben zu einer bewusst gesteuerten, vielseitigen Wellenlinie werden.

Als Übungsfeld eignet sich deine Selbstbefriedigung besser als euer Paarsex, weil bei Ersterem die Kontrolle über das Geschehen ganz bei dir ist. Zusätzlich kann sich auch dein Mann auf sexuelles Lernen einlassen. Bei ihm wäre das Ziel, dass er seine Wahrnehmung verfeinert, sodass er dich in deinem starken Feuchtwerden besser spürt. Für euch beide gilt, dass eine Beratung während des sexuellen Lernens hilfreich sein dürfte, damit ihr das Empfindungstraining korrekt ausführt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages