Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

19.10.2017 138 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich denke beim Masturbieren an sie»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (19) habe eine Kollegin, die sehr attraktiv ist. Wir haben eine Freundschaft ganz ohne Hintergedanken. Allerdings kam beim Masturbieren schon öfter der Gedanke an sie auf. Kürzlich ist es mir dann passiert, dass ich an Sex mit ihr gedacht habe, als wir zusammen waren. Ich habe sogar eine Erektion bekommen. Ich will solche Gedanken nicht mit ihr in Verbindung bringen, andererseits ist die Fantasie sehr erotisch, und ich möchte auch nicht darauf verzichten. Mark

Lieber Mark

Du wünschst dir Dinge, die in verschiedene Richtungen gehen. Einerseits sehnst du dich nach einer «keuschen» Freundschaft zu deiner Kollegin, andererseits möchtest du erotischen Fantasien um sie herum pflegen. Dies zu vereinen, ist zwar nicht unmöglich, aber es erfordert besondere soziale und sexuelle Kompetenzen.

Fast alle jungen Männer sind damit konfrontiert, dass sie ab und zu unerwünschte Erektionen erleben. Du magst dich durch sie verraten und entblösst fühlen, aber sie gehören zu deinem Mannsein und werden von anderen viel seltener bemerkt, als es dir vermutlich vorkommt.

Entspanne deinen Körper durch tiefes Atmen und Lockern der Muskeln, wenn du eine unerwünschte Erektion spürst. Aufregung und Abneigung verstärken Erektion und Spannung dagegen nur.

Betrachte deine Fantasien als schönen Teil deiner Sexualität. Entscheidend ist, dass du sie von der Realität abgrenzen kannst. Du beleidigst deine Kollegin nicht, wenn du sexuell von ihr träumst, sie aber sonst nicht involvierst.

Wenn du nicht damit umgehen kannst, dass in der Fantasie etwas anderes passiert als in der Realität, musst du in Erwägung ziehen, dir eine andere Fantasie zu suchen. Vielleicht solltest du dir aber auch einfach eingestehen, dass du ein erotisches Interesse an deiner Kollegin hast, und das irgendwann thematisieren.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages