Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

06.11.2017 68 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich vermisse ihn jeden Tag»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (28) habe vor zehn Jahren mit einem Mann (33) Schluss gemacht, da wir eine Fernbeziehung hatten, die ich nach fünf Jahren nicht mehr ertrug. Ich bereue es bis heute jeden Tag. Wir werden nie mehr zusammenkommen, da wir beide inzwischen eine Familie gegründet haben. Trotzdem habe ich meinem Mann gegenüber ein schlechtes Gewissen. Ich liebe ihn zwar, aber nicht so wie den anderen, von dem ich ständig träume. Ist dieses schlechte Gewissen berechtigt? Marina

Liebe Marina

Du schadest deinem Mann weniger dadurch, dass du von einem anderen träumst, sondern dadurch, dass du dich von deinem schlechten Gewissen erdrücken lässt. Schuldgefühle können nämlich einen Alltag Stück für Stück vergiften, indem sie zu einem Gefängnis aus Selbstvorwürfen und Abwertung werden.

Du hast mit dieser Fernbeziehung vor vielen Jahren eine grosse Liebe erlebt, die unter speziellen Umständen stattgefunden hat. Du warst 13 Jahre alt, als ihr euch kennengelernt habt, und offenbar habt ihr nie einen Beziehungsalltag leben können. Das soll die Intensität eurer Verbindung nicht in Frage stellen, aber es bedeutet auch, dass du während Jahren viele Fantasien und vermutlich auch Illusionen mit ihm in Verbindung bringen konntest.

Dein schlechtes Gewissen verschwindet nicht, wenn du in der Vergangenheit lebst oder dich in «Was wäre wenn»-Träumereien vertiefst. Übernimm stattdessen Verantwortung, indem du dich um deine aktuelle Situation kümmerst. Frag dich, was dieser andere Mann und die verpasste Beziehung für dich symbolisieren. Wo gibt es in deinem aktuellen Leben Reibungspunkte, die diese Träume wecken und zu etwas Negativem werden lassen? Zögere nicht, Unterstützung bei einem Profi zu suchen, um mit Vergangenem abzuschliessen und dich wieder voll und ganz dem Jetzt zuzuwenden.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages