Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

05.03.2018 87 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich vermute, sie ist bisexuell»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Meine Freundin (19) und ich (21) sind seit mehr als einem Jahr zusammen. Am Anfang gab es Probleme, weil sie anderen Jungs geschrieben hat. Das habe ich ihr dann verboten. Jetzt habe ich herausgefunden, dass sie schon mehrfach mit Mädchen geknutscht hat. Ich weiss auch, dass sie schon Pornos nur mit Frauen geguckt hat. Ich vermute, sie ist bisexuell, aber sie streitet das ab. Hat unsere Beziehung so eine Zukunft? Melvin

Lieber Melvin

Eure Beziehung scheint dir sehr wichtig zu sein. Du willst sie um jeden Preis schützen und alle Unsicherheiten aus dem Weg räumen. Dabei tust du aber Dinge, die euch beiden schaden.

Deiner Freundin den Kontakt mit anderen Männern zu verbieten, geht gar nicht. Erstens hast du nicht das Recht dazu, und zweitens machst du damit eure Beziehung kein bisschen stärker. Der Zusammenhalt zwischen euch sollte von innen kommen und nicht dadurch, dass du die Welt deiner Freundin klein machst.

Viele Männer und Frauen experimentieren in der Jugend oder in späteren Phasen mit ihrer sexuellen Identität. Manche spüren, dass sie das gleiche Geschlecht spannend finden und erkunden diese Themen. Das kann im echten Leben passieren, in der Fantasie oder indem man erotische Medien konsumiert. Das heisst nicht, dass diese Menschen homo- oder bisexuell sind. Es macht so oder so wenig Sinn, diese Dinge als begrenzte Schubladen zu verstehen, bei denen man in die eine oder in die andere gehört. Menschen, die ihre Partner mit Haut und Haar unter Kontrolle haben wollen, tun das oft, weil sie sich unsicher fühlen. Sie haben Angst, dass sie nicht gut genug sind, und wollen sich deshalb verteidigen.

Falls auch dich manchmal Unsicherheiten plagen, ist es besser, diesbezüglich mit deiner Freundin offen zu sein, statt den Druck auf sie abzuwälzen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages