Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

25.04.2018 61 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Ich wäre bereit, aber er nicht»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (16) hatte lange Angst vor dem ersten Mal und wollte es nicht. Jetzt wäre ich bereit, aber mein Freund möchte plötzlich nicht mehr. Er hat es mir mal mit dem Finger gemacht, aber mehr möchte er jetzt nicht mehr. Wie mache ich ihm klar, dass ich es jetzt gerne erleben würde? Lisa

Liebe Lisa

Schön, dass du deine Einstellung zum ersten Mal ändern und ein positives Gefühl dazu entwickeln konntest. Bitte vergiss nicht,  dass das Gleiche auch für deinen Freund gelten muss.

Wenn Menschen ihre Meinung ändern, ist das oft schwer zu verstehen, weil wir jederzeit gerne wissen möchten, womit wir rechnen können. Aber das Leben und die Gefühle sind nun mal kompliziert, und gerade bei emotionalen Dingen ist es wichtig, Veränderungen akzeptieren zu können.

Widerstehe der Versuchung, das Nein deines Freundes auf dich zu beziehen. Interessiere dich stattdessen für die Sichtweise deines Freundes und lade ihn ein zu erzählen. Du hast geschrieben, dass du bis vor kurzem Angst vor dem ersten Mal hattest. Angst und Sorgen können ansteckend sein. Viele junge Frauen befürchten, dass das erste Mal wehtut. Das geht ihren Partnern dann manchmal so nah, dass sie es plötzlich nicht wollen.

Wissen ist eine wunderbare Waffe gegen Ängste. Sprecht über eure Sorgen und informiert euch gemeinsam über Themen, die euch belasten. Lilli.ch ist beispielsweise eine tolle Seite, auf der ihr viele Infos zum ersten Mal und generell zu den Themen Sex und Liebe findet. Ihr könnt die Texte dort allein durchlesen oder zusammen auf der Seite stöbern. So habt ihr eine gute Basis für Gespräche, und ihr könnt einander zeigen, was euch interessiert. Entscheidend ist, dass ihr das, was ihr macht, geniesst, ohne euch zu etwas verpflichtet zu fühlen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages