Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

06.08.2018 40 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Liebt sie mich noch?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (37) bin seit knapp zwei Jahren mit einer wunderbaren Frau (34) zusammen. Zunächst war die Beziehung super, aber nach einem halben Jahr hatten wir plötzlich viel weniger Sex. Meine Freundin sagt immer, sie sei zu müde, was ihr alle Lust nehme. Es ist auch immer wieder vorgekommen, dass sie allein sein wollte, obwohl ihr Sohn gerade bei ihrem Ex-Mann war. Liebt sie mich nicht mehr? Wenn ich sie frage, sagt sie, es sei alles in Ordnung. Nico

 

Lieber Nico

Das Verhältnis zwischen Lust und Liebe beziehungsweise Paarsex und Beziehungsglück ist höchst spannend. Die beiden Dinge sind durchaus miteinander verbunden, aber ihr Zusammenspiel ist komplex und oft anders, als sich das die meisten Leute vorstellen. Aus Verbundenheit und Liebe folgen nicht automatisch sexuelle Lust. Und wenn es am einen Ende harzt, heisst das nicht, dass auch das andere Ende krankt.

Vermutlich gehörst du zu den Menschen, die Nähe, Zuneigung und Zugehörigkeit gern beim Sex zeigen. Und weil du so tickst, erwartest du, dass es auch deiner Partnerin so ergeht. Dass ihr Stress und ein Leben im Patchwork die Lust auf und die Energie für Sex rauben, kannst du offenbar nicht annehmen.

Es ist nachvollziehbar, dass deine Freundin auch mal Zeit nur für sich haben möchte. Wie gut diese Solozeit tut und wie rar sie ist, können sich Kinderlose oft kaum vorstellen. Die Bedürfnisse deiner Freundin sind also sehr plausibel. Weil sie aber anders sind als deine, entsteht ein Konflikt. Diesen könntet ihr leichter auflösen, wenn ihr eure Unterschiedlichkeit nicht als Beziehungskiller versteht, sondern als Herausforderung annehmt. Schaut, wie ihr mehr Luft im Alltag deiner Freundin schaffen könnt. Fühlt sie sich erholter, könnt ihr diskutieren, ob ihr die frisch geschöpfte Energie in eure Sexualität investieren möchtet.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages