Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

25.09.2017 150 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Meine Freundin ist erst 16»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Diesen Sommer habe ich (29) eine wundervolle Frau kennengelernt. Es stellte sich heraus, dass sie erst 16 ist, aber wir verliebten uns trotzdem. Alles ist perfekt, aber wir werden von allen Seiten kritisiert. Deshalb versuchen wir, unsere Beziehung geheim zu halten. Zudem wollte ich fragen, ob diese Beziehung überhaupt sinnvoll für uns ist und ob wir bei diesem Altersunterschied überhaupt eine Zukunft haben? Gianni

 

Lieber Gianni

Wer nicht der Norm entspricht, erfährt oft Ablehnung. Die Kritik an eurer Liebe hat dich aus dem siebten Himmel gerissen, und jetzt fragst du dich vermutlich, ob doch nicht alles ganz so perfekt ist, wie es sich gerade noch angefühlt hat. All das schmerzt.

Seid euch bewusst, dass ihr eure Beziehung nur für euch führt und für niemand anderen. Anerkennung und Wohlwollen von aussen mögen einem gut tun, das Fundament eurer Beziehung bildet aber nur ihr selbst.

Eure Beziehung wird nicht besser, wenn ihr euch versteckt, nur damit ihr keine kritischen Stimmen mehr hören müsst. Wenn ihr sie verheimlicht, lebt ihr euch nur selbst vor, dass sie etwas Unangemessenes ist, was so nicht zutrifft. Ein Versteckspiel verhindert zudem, dass eure Verliebtheit in einem Alltag Wurzeln schlagen kann.

Aber genau das ist in der jetzigen Phase eurer Beziehung wichtig. Denn jetzt kommt eure Beziehung in eine Phase, in der ihr erfahren werdet, ob ihr über eure Verliebtheit hinaus genug Gemeinsamkeiten habt.

Die Frage, wann eine Beziehung sinnvoll ist, ist schwierig zu beantworten. Jede Person sucht etwas anderes in einem Gegenüber und in einer Verbindung. Aktuell scheint ihr euch diesbezüglich zu ergänzen. Ob ihr das in einem Jahr oder einem Jahrzehnt auch noch tut, lässt sich bei euch genauso wenig vorhersagen wie bei anderen Paaren. Euch bleibt also nur, das Jetzt bewusst zu gestalten.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages