Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

10.09.2018 53 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Sind wir zu verschieden?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (47) habe online einen tollen Mann (56) kennengelernt. Wir haben uns spontan für ein Wochenende getroffen und es sehr genossen. Weil die Chemie so gut gepasst hat, haben wir sehr offen darüber gesprochen, was wir von einer Beziehung erwarten. Eigentlich zeigt sich, dass wir sehr verschiedene Erwartungen an unseren Alltag haben, und dass eine Partnerschaft wegen unserer Verpflichtungen auch nicht ganz einfach wäre. Sollen wir es trotzdem versuchen? Meine Freundin sagt, das führe nur zu Herzschmerz. Ich hoffe halt ehrlich gesagt, dass er sich in mich verliebt. Bettina

Liebe Bettina

Es lohnt sich definitiv, dass du deine Vorstellungen von einem Happy End zwischen dir und diesem Mann nochmals kritisch durchleuchtest. Du hoffst, dass er sich in dich verliebt. Das ist an sich mal eine schöne Vorstellung, aber falls das für dich beinhaltet, dass er dann aus Zuneigung seine Pläne über den Haufen werfen und sich an deinen Lebensentwurf anpassen wird, dann spielst du ein gefährliches Spiel.

So schön es ist, dass Liebe uns Menschen zu ungeahnten Abenteuern und beeindruckendem Grossmut inspirieren kann, so hat sie eben auch das Potenzial, uns von uns selbst zu entfernen. Und eine Beziehung auf der Hoffnung aufzubauen, dass sich der andere irgendwann ändert, ist nie klug. Ihr habt bisher einfach mal ein tolles Wochenende verbracht und dann über Zukunftspläne geredet.

An diesem Punkt der Geschichte über das Schicksal eurer Beziehung entscheiden zu wollen, ist abenteuerlich. Dafür fehlt euch schlicht die Basis. Dass du Herzschmerz durch einen Prinzipienentscheid vermeiden willst, ist nachvollziehbar und eine Option, die dir offen steht. Aber sei dir bewusst, dass es in Liebesdingen nie ganz ohne Risiko geht.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages