Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

16.01.2018 42 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Soll ich ihm eine zweite Chance geben?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (21, m) habe vor ungefähr einem Jahr im Chat einen tollen Mann kennengelernt. Ich war ziemlich verliebt in ihn, und deshalb hat es sehr weh getan, als er mich plötzlich ignoriert hat. Jetzt hat er sich wieder gemeldet und möchte mich unbedingt treffen. Ich weiss, dass ich stolz sein und ihn abweisen sollte, aber ich habe schon wieder Schmetterlinge im Bauch, wenn ich an ihn denke. Was soll ich machen? Soll ich ihn darauf ansprechen, was passiert ist, oder nicht? Matteo

 

Lieber Matteo

Von jemandem auf miese Art abserviert zu werden, wäre eigentlich Grund genug, diese Person nicht mehr an sich ranzulassen. Da du das aber vermutlich nicht durchziehen möchtest, ist das Mindeste, was du tun kannst, die Sache langsam und realistisch anzugehen.

Mach dir bewusst, dass du diesen Mann bei aller Verliebtheit eigentlich überhaupt noch nicht kennst. Du schwärmst für ihn und hast deshalb ziemlich sicher die eine oder andere Illusion in Bezug auf ihn. Lern den Mann nun kennen, und achte dabei darauf, dass deine Bedürfnisse respektiert werden.

Was damals passiert ist, hat dich tief verletzt, und die Geschichte begleitet dich noch immer. Es macht deshalb keinen Sinn, die Sache totzuschweigen. Gleichzeitig musst du dir bewusst sein, dass dieser Mann und du vermutlich ziemlich andere Perspektiven auf das Geschehene haben. Du kannst also nicht davon ausgehen, dass du auf grenzenlose Einsicht und Reue treffen wirst.

Hör dir in Ruhe an, wie dieser Mann die Situation von damals erlebt hat. Wie hat er den Bruch zwischen euch wahrgenommen? War sein Verschwinden überhaupt ein Thema für ihn?

Es ist wichtig, dass er sich Zeit nimmt, deine Sicht der Dinge zu verstehen. Und dabei geht es nicht darum, dass ihr euch in allem einig sein müsst, aber du sollst schon spüren, dass er dich über einen oberflächlichen Flirt hinaus ernst nimmt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages