Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

15.05.2017 53 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Soll ich nur wegen des Sex auf meine Traumfrau verzichten?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Die Beziehung zwischen mir (30) und meiner Freundin (30) ist aus «Freundschaft plus» entstanden. Nach zwei Jahren sind wir schliesslich richtig zusammengekommen. Sie ist meine Traumfrau, und unsere Beziehung ist perfekt, bis auf den Sex. Meine Freundin will im Bett immer alles schnell abhandeln. Sie küsst dabei nicht und gibt mir nur zwei Mal im Jahr einen Blowjob. Das ist für mich wie Sex bei einem One-Night-Stand. Ich habe es ihr schon oft gesagt, aber es ändert sich nichts. Soll ich nur wegen des Sex auf meine Traumfrau verzichten und eine andere suchen? Elias

Lieber Elias

Die Frage, wie wichtig Sex bei der Beurteilung einer Partnerschaft sein darf, wird sehr oft gestellt. Viele Menschen schämen sich, diesen Beziehungsaspekt als etwas Entscheidendes zu betrachten, weil ihnen eingetrichtert wird, Sex sei nur eine Nebensache. Das mag insofern stimmen, als dass die meisten Menschen mehr Zeit mit anderem verbringen als mit dem Koitus. Und eine Beziehung von einem einzelnen Lebensbereich abhängig zu machen, ist nie klug. Sex deshalb als irrelevant zu erachten, funktioniert aber genauso wenig.

Wer sein Leben miteinander verbringen will, muss fähig sein, Probleme zu lösen und unterschiedliche Bedürfnisse zu überbrücken. Dabei reicht es bei wirklich grossen Differenzen nicht, beim anderen Wünsche anzumelden. Denn wenn sich deine Freundin einfach schnell anpassen könnte und wollte, dann wäre euer Problem längst gelöst.

Klärt, was es braucht, damit Sexualität für euch beide zu etwas Gestaltbarem wird. Sprecht über Bedürfnisse. Sucht neue Ziele. Zieht eine Beratung in Betracht. So gesehen ist euer Problem ein Test. Nicht, weil Sex die entscheidende Basis für eine Beziehung wäre, sondern weil sich in eurem Fall an ihm zeigt, wie ihr mit wirklich nachhaltigen Differenzen umgeht. Sex ist ein wichtiger Aspekt in einer Beziehung.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages