Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

14.06.2017 24 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Will er die Beziehung überhaupt?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (43) bin alleinerziehende Mutter und habe seit etwas mehr als einem Jahr täglichen Kontakt mit einem Mann (34), den ich im Chat kennengelernt habe. Da er einige Stunden weit weg wohnt, haben wir uns noch nie getroffen. Nun wollte ich ihn letztes Wochenende besuchen, aber kurz vorher kam raus, dass er sich mit einer anderen Frau getroffen hat. Das hat mich sehr verletzt, aber wir wollen einander nicht verlieren und deshalb Freunde bleiben. Er sagt, dass ich Ende Sommer vorbeikommen soll, aber ich bin sehr unsicher. Christine

Liebe Christine

Es ist verständlich, dass ihr beide das Band, das zwischen euch entstanden ist, nicht einfach kappen wollt. Wenn sich zwei Menschen ein Jahr lang täglich im Videochat sehen, bauen sie zweifellos eine Beziehung zueinander auf und ein plötzlicher Verzicht wäre schmerzlich. Die Frage ist einfach: Was genau ist das, was ihr teilt?

Es wirkt so, als hättet ihr euch schlicht davor gedrückt, zu klären, welchen Charakter eure Partnerschaft hat und welche Spielregeln auf der Beziehungsebene für euch gelten sollen. Im Angesicht solcher Unklarheiten neigen die meisten Menschen dazu, die Situation einfach bequem zu ihren Gunsten auszulegen.

Das heisst dann vielleicht für dich, dass ihr exklusiv und eng verbunden wart, während der Mann sich in einer tollen Freundschaft, aber auf der Beziehungsebene frei sah. Du musst jetzt sorgfältig abwägen, ob dich eine Freundschaft mit diesem Mann nicht mehr zurückhält als dass sie dir gibt. Es wäre schade, wenn sie dich davon abhält, jemand Neues kennenzulernen. Lass dir Zeit und schau, wie sich deine Gefühle entwickeln und ob es sich in ein paar Monaten richtig anfühlt, ihn zu besuchen. Nimm aus dieser Erfahrung mit, dass es wichtig ist, eine virtuelle Bekanntschaft nicht zu lange bloss im Netz leben zu lassen.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages