Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Sex am Abend

05.07.2018 78 Reax
teilen
teilen
0 shares

«Wird sie sich in mich verlieben?»

Caroline Fux ist Psychologin und Co-Autorin der Bücher «Guter Sex» und «Was Paare stark macht».

 

Ich (67) hatte letztens ein Treffen mit einer jungen Prostituierten im Saunaclub. Es war offensichtlich toll für sie, und sie hat mir zwei Tage später eine Message geschickt, dass es so richtig gut gewesen sei mit mir. Nun frage ich mich, ob ich nochmals zu ihr hingehen soll. Ich habe aber Zweifel, weil ich auf keinen Fall will, dass sie sich in mich verliebt, sich emotional an mich bindet und dass es deshalb dann irgendwann ein Drama gibt. Ausserdem muss ich zugeben, dass mich auch Abwechslung mit anderen Damen reizt. Was soll ich tun? Fredi

 

Lieber Fredi

Wer Bezahlsex in Anspruch nehmen will, soll sich bewusst sein, was alles damit verbunden ist. Dazu gehört, dass man umsichtig und menschlich agiert und die Realität nicht ausblendet. Was Letzteres angeht, so gibt es vermutlich bei dir gewisse Zweifel. Ohne Details über euren Kontakt zu wissen, wirkt es doch eher so, als müsstest du dir mehr um deine eigene Abgrenzung Sorgen machen als um jene dieser jungen Frau. Denn was du als totale Hingerissenheit ihrerseits interpretierst, ist wohl eher ein bewusster Plan und geschäftliches Geschick.

Es liegt im Interesse dieser Frau, dir das Gefühl zu geben, dass du etwas ganz Besonderes bist. Auf diese Weise sollst du dich gut fühlen und erneut Geld bei ihr ausgeben. In bester Stimmung und hoffentlich grosszügig.

Sei realistisch, was die Hoffnungen, Verpflichtungen und Grenzen im Rahmen von Bezahlsex sind. Und zwar für euch beide. Das heisst für dich, dass du dieser Frau gegenüber keine Verpflichtung hast, erneut sie zu besuchen statt eine andere Sexworkerin. Und wenn du dir wirklich Sorgen machst um sie, dann sollte es eher darum gehen, ob ihre Arbeitsumstände korrekt und menschlich sind, als darum, ob sie sich vielleicht in dich verliebt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages