Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

TV-Kritik

19.06.2017 21 Reax
teilen
teilen
0 shares

Geringe Ausbeute

Jürg Ramspeck schaut genau hin.

Das «Rahmenabkommen» war Diskussionsgegenstand in der «Arena». Befeuert vom angekündigten Rücktritt unseres Aussenministers Didier Burkhalter, stritten Parteienvertreter um die Frage, ob wir ein solches Rahmenabkommen benötigen oder nicht. Es umschliesst nämlich die bilateralen Verträge, die wir mit der EU haben – was in einer Grafik formschön zum Ausdruck kam. In welcher Weise es nun auf die Bilateralen einwirkt, wenn wir es denn mit der EU abschliessen, ist zweifellos ein interessantes Thema. Sofern man die Dossiers im Kopf und am besten auswendig gelernt hat.

Offensichtlich war das bei den Debattierenden im Studio der Fall. Wir Laien vor dem Bildschirm erlebten ein Fachgespräch unter Insidern. Aus dem immerhin hervorging, dass die SVP gegen ein Rahmenabkommen ist. Eine bescheidene Erkenntnis-Ausbeute. Kein Wunder, dass die «Arena» Mühe mit der Quote hat. Christa Rigozzi, hilf!

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages