Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

TV-Kritik

03.07.2017 21 Reax
teilen
teilen
0 shares

Giftige Zungen

Jürg Ramspeck schaut genau hin.

Als Gelegenheits-Jasser habe ich einige der 422 Sendungen konsumiert, in denen Monika Fasnacht den nationalen Schweizer Denksport zelebrierte. Das Blatt, das der Telefonjasser in Händen hielt, hat mich interessiert, die Entscheidung, die er traf, an meine eigene Unzulänglichkeit gemahnt. Frau Fasnacht, der es oblag, ein Kartenspiel als ein Hoch auf die Gemütlichkeit abzuhalten, ist mir im «Samschtig-Jass» als Ideal-Besetzung vorgekommen: glaubwürdig, bodenständig, zugehörig. Jemand hat mal geschrieben, sie verströme «den Charme einer Charcuterie-Verkäuferin». Das fiel mir ein, als ich ihre letzte Sendung sah. Ich dachte, was muss ein Mensch doch aushalten, der sich in die Berühmtheits-Falle begibt! Ohne ersichtlichen Grund abgesetzt zu werden. Hinzunehmen, was einer giftigen Zunge zu ihm einfällt. Sich von einer Institution verbrauchen zu lassen, die ihn als Ware handelt. Ich hoffe, es hat sich für Frau Fasnacht trotzdem gelohnt.

teilen
teilen
0 shares
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Bilder des Tages