Krass

Japanische Firma erstellt unglaublich echte Masken deines Haustieres

Die Firmen «Shindo Rinka» und «Workshop 91» haben sich zusammengetan, um lebensechte Masken deines Haustieres zu erstellen. Das Resultat ist irgendwie süss und furchteinflössend zugleich.

Du wolltest schon immer genau gleich aussehen wie dein Haustier? Nein? Du kannst es trotzdem! Eine japanische Firma stellt für Zahlungswillige ultra-realistische 3D-Masken deines Tieres her.

PRTIMES.JP

Das «My Family»-Projekt modelliert zuerst die Gesichts-Basis aus Ton, dann wird das «Fell» draufgeklebt, zum Schluss geht es an die Detailarbeit komplett mit Schnurrhaaren, Augen, Nasen etc.

PRTIMES.JP

Und zack, schon können Besitzer und Büsi im Partnerlook vor die Tür. Wer so ein Schmuckstück bei sich Zuhause haben möchte, muss allerdings tief in die Tasche greifen: Die Masken kosten 300’000 Yen, umgerechnet circa 2’680 Franken. Die Reaktion deines Haustieres darauf? Wahrscheinlich unbezahlbar.

Direkt aus dem Social-Media-Team macht Joëlle den fliessenden Wechsel in die Welt der Schreiberlinge. Sie mag Bücher, Memes und Blobfische.

Send this to a friend