Krass

So schlimm kann das Lippen-Aufspritzen enden

Einen sinnlichen Kussmund ist der Wunsch von vielen Frauen. Um das zu erreichen, wird oft zur Spritze gegriffen. Viele vergessen dabei, dass so ein Eingriff schlimme Folgen haben kann!

1. So wie diese Patientin, der die Lippen-Füller an der falschen Stelle eingespritzt wurden.

Die Klinik, die den Schlamassel danach ausbügeln musste, schreibt dazu: «Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht die Arbeit eines anderen Praktikers korrigieren müssen.»

View this post on Instagram

There isn't a day that goes by that we don't perform a correction of another practitioner's work. This poor patient had had the misfortune to experience an injector who badly placed her filler – too much at the corners of her mouth (producing hanging lobes) and indeed a huge lump in the upper medial lip that remained after the swelling went down (1). We dissolved immediately (2) to restore her lip to its natural state and set about rebuilding it using different densities of filler for structure (3). The result is a pair of lips that look so natural as to appear genetic and a far cry from her botched previous work – they are a little red and puffy as they were taken immediately post procedure but this will settle quickly. She had a total of 2ml at our Harley Street office in London, with 2 of our doctors. We charge 💴 £320 in the north and £385 in our Harley Street clinic for 1ml. Results are immediate and last 6 to 9 months on average although results will vary according to the individual. Perfection from our Dr Melissa here. To book into one of our clinics in Harley Street London, Nassau Street in Dublin, Rodney Street in Liverpool, Jesmond in Newcastle or Greater Manchester – email us at info@consultantclinic.com but please be aware that there is a small waiting list during the current peak season and limited availability. #perfectlips #rodneystreet #preston #lancashire #lipfillers #lipaugmentation #dermalfiller #juvederm #harleystreet #London #consultantclinic #doctorsonlyclinic #liverpool #newcastle #jesmond #dublin #Ireland #botched #botchedaesthetics #botchedlips #correction #correction work

A post shared by The Consultant Clinic (@consultant_clinic) on

2. Diese Frau erhielt statt volle Lippen lauter Verhärtungen in der Haut

«Die Patientin wurde mit einer Lippe voller Klumpen zurückgelassen, die Überreste des Füllers hingen komisch über ihre Unterlippen runter, wenn sie lächelte.», schreibt die Klinik dazu.

3. Sie erwischte es ganz übel: Nach den Spritzen breitete sich eine üble Infektion aus

Die Verfasserin des Posts schreibt: «Mehrere Frauen aus Arizona (USA) meldeten sich, nachdem sie schlimme Reaktionen und Infektionen nach der Behandlung bei der gleichen Praktikerin. Es gab schon einige Warnzeichen: 1. Sie war viel zu billig.»

4. Achtung, nichts für schwache Nerven!

Diese Dame hatte eine ganze Lippe voll Eiter, nachdem sie sich im Ausland die Lippen aufspritzen liess.

5. Ihr hätte die Oberlippe abfallen können!

«Diese Patientin hat mich angerufen und gefragt, ob ihre Symptome wirklich normal seien. So wurde es ihr von der Person, die ihre Lippen spritzte, gesagt. Wenn man sich das Foto nur ansieht, sieht man, dass eine Zersetzung der Haut stattfindet, da der Blutzufluss gestört ist. Die Patientin sagte zudem, dass sie ihre Oberlippe kaum spüren könne.», schreibt Dr. Jaskaren dazu.

Zum Glück konnten ihre Lippen gerettet werden (in der Bildergalerie nach rechts klicken).

Direkt aus dem Social-Media-Team macht Joëlle den fliessenden Wechsel in die Welt der Schreiberlinge. Sie mag Bücher, Memes und Blobfische.

Send this to a friend