Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Wie geht das? Warum stehen wir immer in der langsamsten Schlange?

25 Reax , 1'070 Views
teilen
teilen
0 shares
In Stosszeiten zählt der kleinste Fehler. play
In Stosszeiten zählt der kleinste Fehler. Keystone

Angenommen ein Supermarkt hat drei Kassen. An ­jeder sitzt eine Person. Zu Stosszeiten hält die kleinste Verzögerung wie ein fehlendes Preisetikett den ganzen Laden auf. Solche Fehler passieren gleichmässig und nach dem Zufallsprinzip an allen drei Kassen. Die Chance, dass man die schnellste Kasse erwischt, liegt also rechnerisch gesehen nur bei 33 Prozent. Anders gesagt: Bei drei Kassen ist die Wahrscheinlichkeit, dass man in der «falschen» steht, dreimal höher.

Es ist also keine Einbildung, dass es an den anderen Kassen oft schneller geht – es kann ja nur eine Kasse die schnellste sein. Das Problem ist der Mensch mit der Erwartung, dass er möglichst schnell vorankommt, und der sich ärgert – obwohl die Geschwindigkeit der Schlange von Faktoren bestimmt wird, die er nicht überblicken kann. Lässt der Blödmann vor ihm sein Portemonnaie fallen, ist es halt Statistik-Pech.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren