Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

¡Ay, caramba! Episch biken in Mexiko

Länger, härter, krasser. Mehrtagesrennen für Mountainbiker boomen.

, Aktualisiert 3 Reax , 250 Views
teilen
teilen
0 shares
300 Kilometer durch Mexiko: Das Baja Epic findet im Oktober zum ersten Mal statt. play
300 Kilometer durch Mexiko: DasBajaEpicfindet im Oktober zum ersten Mal statt.

Nach dem Cape Epic, der Mutter aller Mehrtäger in Südafrika, hat sich das Swiss Epic im Wallis etabliert. Und jetzt kommt mit dem Baja Epic in Mexiko ein weiteres episches Rennen dazu.

Die erste Austragung vom 11. bis 14. Oktober 2017 geht aus dem seit bereits 10 Jahren stattfindenden Baja Ultra Endurance Tages MTB Rennen hervor. Die Strecke: 300 Kilometer, 8800 Höhenmeter – aufgeteilt in drei Etappen. Startpunkt ist die Stadt Ensenada an der Baja California, zwei Autostunden südlich der US-Metropole San Diego. Rund 400 Fahrer werden im Herbst erwartet, die solo oder im 2er-Team die Strecke in Angriff nehmen. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.

Engagiert ist auch der Schweizer Velo-Zampano Joko Vogel, der mit dem Swiss Epic und der Tortour (Start morgen Donnerstag) zwei der grössten Radveranstaltungen der Schweiz organisiert. Er hofft, auch viele Schweizer zum Mountainbiken über den grossen Teich zu locken. Noch sind einige Startplätze zu haben. (bö)

Infos: www.bajaepic.com

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren