Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Die Party-Profis Seigi & DJ Muri: Auf zur Oster-Fete im Dezember

0 Reax
teilen
teilen
0 shares
Seigi (l.) und DJ Muri wollen feiern. play
Seigi (l.) und DJ Muri wollen feiern. Geri Born

Muri: Weihnachtszeit und Jahresendspurt bieten schöne Möglichkeiten, diese Zeit auch tanzend zu verbringen.

Der kollektive Garten macht heute Donnerstag im Zürcher Kaufleuten ab 18 Uhr ein tolles Fest; Jardin Collectif mit Ronald Grauer, Dejan, Zwei mit Stil.

In dieser Zeit sind auch die Discobelle-Nächte im Zürcher Club Bellevue einen Besuch wert (22. und 29. Dezember).

Noch vor ein paar Jahren wagten nur wenige, an Weihnachten Partys zu organisieren, geschweige denn, Club oder Disco offen zu lassen. Heute hat wirklich jeder Club in dieser Zeit geöffnet.

Die bekannte und populäre B&G House Party im Mascotte in Zürich gehörte zu den Ersten, welche am 25. Dezember das Tanzen ermöglichte. Das tut sie natürlich auch in diesem Jahr. Die Raketenbauer vom Zürcher Hive Club basteln am 25. Dezember wieder eine 24-Stunden-Nonstop-Party.

Die beliebte Sunday Breakfast Daytime Party ist zurück und beginnt am 25. Dezember bereits um 14 Uhr im Kaufleuten (ZH).

Silvester spiele ich die ganze Nacht im Plaza Club. Seit fünf Jahren für mich eine der besten Silvesterpartys überhaupt in Zürich.

Unbedingt Vorverkauf nutzen: www.star­ticket.ch

Seigi: In der Trafohalle in Baden könnt ihr bereits am Freitag, 23. Dezember, an der kultigen Osterparty den Frühling herbeifeiern. Aus einer Schnapsidee entstanden, geniesst diese Party Kultstatus.

Noch einmal griechischer Wein? Natürlich, am Freitag, 23. Dezember gibt es nochmals eine Cavos Night im Kaufleuten Restaurant.

Wir sind ab dem Montag, 26. Dezember, bis ins neue Jahr im Pöstli Club in Davos anzutreffen und freuen uns auf jeden Besuch.

Muri & Seigi:  An Silvester empfehlen wir, die Erwartungen nicht zu hoch zu schrauben, dafür aber mit Familie, Freunden und Bekannten zu feiern. Ob zu Hause, ob in den Bergen, ob am Meer oder ob tanzend. Hauptsache fröhlich, freundlich und friedlich.

Wir bedanken uns herzlich bei allen enthusiastischen Event- und Partymachern, welche uns in diesem Jahr so viele vergnügliche Stunden ermöglicht haben.

Alles Gute und bis 2017! Rutscht gut, aber nicht aus!

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren