Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Dümmer als die Polizei erlaubt: Die 8 dämlichsten Verbrecher des Jahres

Manchmal ist es nicht die Polizei, die einem Ganoven in die Quere kommt, sondern seine eigene Dummheit.

168 Reax , 32'236 Views
teilen
teilen
6 shares

1. Der Nachhilfeschüler

 

In der russischen Stadt Tschita versuchte ein Mann, vermutlich unter Drogeneinfluss, mit einer Luftpistole einen Laden zu überfallen. Doch er hat nicht mit der mutigen Kassiererin gerechnet, die ihm zuerst die Waffe aus der Hand schlägt, um ihm dann mehrmals mit dem Taschenrechner eins überbzubraten.

2. Die Trotzigen

 

Diese Verbrecher aus Chile sind eigentlich in einer Polizeisperre gefangen. Doch sie wollen einfach nicht einsehen, dass es keinen Fluchtweg mehr gibt – so dass die Polizei zu drastischeren Massnahmen greifen muss. Das Endresultat: ein verletzter Jugendlicher.

3. Der Verzweifelte

  play
Wayndotte County Sheriff's Office

In Kansas City (USA) hat ein 70-Jähriger eine Bank überfallen, um ins Gefängnis zu kommen und so seine Ehefrau loszuwerden. Lawrence Ripple betrat die Bank, erbeutete 3'000 Dollar und setzte sich dann in aller Ruhe in der Bankfiliale und wartete auf die Polizei.

4. Der Unsichtbare

 

Dieser Kebab-Verkäufer aus dem neuseeländischen Christchurch ist an Coolness kaum zu überbieten. Als ein vermummter Mann mit Waffe in seinen Laden stürmt und ihn bedroht, reagiert er einfach nicht darauf. Er bedient in aller Seelenruhe einen anderen Gast.

5. Der Hungrige

 

In Washington (USA) ist ein Mann in ein Fast-Food-Restaurant eingebrochen, nur um sich dort in aller Ruhe einen Burger zu braten. Die Überwachungskamera nahm den Unbekannten auf, gefasst wurde er aber nicht.

6. Der Gedemütigte

 

Eine mutige Aktion startete diese Ladenbesitzerin aus Frankreich: Als ein Mann ihren Laden überfallen will und mit einer Pistole auf sie zielt, läuft Natalie Pelan Leclerc zuerst ruhig davon und versorgt ihr Baby im hinteren Teil des Laden. Dann wehrt sich mit Händen und Füssen und prügelt auf den Räuber ein, bis dieser sich endlich geschlagen gibt und die Flucht ergreift. Kurze Zeit später wurde er von der Polizei aufgespürt und verhaftet.

7. Der Unaufmerksame

 

Dieser dreiste Dieb holt in aller Öffentlichkeit das Portemonnaie der Dame vor ihm am Schalter aus ihrem Rucksack, klaut den Inhalt und legt es wieder zurück. Dumm nur, dass er erst danach geprüft hat, ob in dem Raum Überwachungskameras angebracht sind.

8. Der Dumme

 

Im australischen Queensland benutzte ein Mann ein leeres Bierfass, um in eine Bar einzubrechen. Als er es geschafft hatte, ein Loch in die Glastür zu brechen, entschied sich der schlaue Dieb dazu, kopfvoran durch zu klettern. Erst danach realisierte er, dass er die Tür auch einfach hätte öffnen können, weil er sie mit dem Fass zerstört hatte.

Du hast noch nicht genug? Hier sind 18 Leute, die sofort für ihre Tat bestraft werden.

 
Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren