Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Ein Lied über Evolution und Fussball-Sticker: Oli Kehrli seziert Panini-Bilder

Der Berner Liedermacher hat heute sein neues Video auf Youtube veröffentlicht. Es geht um Evolution und Fussballerbilder.

, Aktualisiert 45 Reax , 328 Views
teilen
teilen
15 shares
Oli Kehrli - Darwin

Was hat Naturforscher Charles Darwin eigentlich mit Fussball zu tun? Auf den ersten Blick wenig, zumal Darwin 1882 verstarb – also bevor die meisten Weltklubs gegründet wurden. Und fast fünfzig Jahre vor der ersten Weltmeisterschaft.

Dennoch hat der Berner Chansonnier Oli Kehrli (38) sein neustes Lied über Fussball und Panini-Sticker «Darwin» betitelt. Mit dem berühmten Briten erklärt er sich nämlich, warum er – und unzählige andere Männer – leidenschaftlich gerne Fussballerbilder aus­packen, sortieren und einkleben: «Darwin und der mit ihm verbundenen Evolutionspsychologie verdanken wir, dass wir kein schlechtes Gewissen haben müssen.» Männer seien seit Urzeiten Sammler. Im Online-Video seziert er eine alte Panini-Sammeltüte nach allen Regeln der Kunst: mit Lupe und Pinzette.

Von Sucht ist im Lied im Zusammenhang mit den Bildern die Rede, von Verlangen, gar von Rauschzuständen, welche diese Klebebildchen auslösen. Etwa, wenn man den verflixten Marokkaner Aziz Bouderbala schon neunmal hat, aber den deutschen Superstar Kalle Rummenigge noch gar nicht.

«Bewusst zu sammeln begann ich 1986 für die WM in Mexiko», erinnert sich der grosse YB-Fan Kehrli. «Damals waren die Bilder jeweils rasch ausverkauft.» So habe er Ende Woche alle Kioskläden in der Umgebung abklappern müssen, um noch an Sammeltüten zu kommen. Etwas wehmütig sagt Kehrli: «Das Erlebnis der Beschaffung von Fussballbildern ist heute anders.»

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren