Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Emotionaler Abschied im Spital: Hündin Mollie besucht Herrchen am Sterbebett

Hunde gelten als die besten Freunde des Menschen. Wie tief diese Freundschaft sein kann, zeigt Hündin Mollie.

646 Reax , 14'168 Views
teilen
teilen
46 shares
play
Hündin Mollie durfte ins Krankenhaus, um von ihrem Herrchen Abschied zu nehmen. Ryan Renteria / Facebook

Ryan Jessen wurde nur 33 Jahre alt. Mit Verdacht auf Migräne musste der US-Amerikaner ins Krankenhaus. Dort stellte sich allerdings heraus, dass es sich um eine schwere Hirnblutung handelt. Der Mann aus Kalifornien fiel kurz darauf ins Koma, aus dem er nicht wieder erwachte.

Freunde und Familie hatten sich von von Ryan verabschiedet, ehe seine Schwester Michelle darauf bestand, dass auch Hündin Mollie von ihrem Herrchen Abschied nehmen sollte. Und so kam es: Das Krankenhaus erlaubte ausnahmsweise einen Tierbesuch, sodass die Boxer-Hündin ihrem Herrchen ein letztes Mal Lebewohl sagen durfte. «Da ist er. Sag auf Wiedersehen! Riechst du ihn? Da ist er!», hält die Schwester diesen emotionalen Moment in einem Video fest, welches mittlerweile schon fast 20 Millionen Mal aufgerufen wurde.

Postby

 

Obwohl die Jessen-Familie durch Ryans Tod einen tragischen Verlust hinnehmen musste, können sie Trost darin finden, dass sein Herz in einem anderen Körper weiterlebt. Ryan war Organspender. Wie die Familie berichtet, hat ein 17-jähriger Junge, der an Weihnachten Geburtstag feiert, Ryans Herz bekommen.

«Wir sind traurig, dass wir Ryan verloren haben, doch wir wissen, dass seine Organspende der Familie des Empfängers so viel Freude bringen wird. Ich wünschte, Ryan könnte erfahren, welch grosse Veränderung sein Herz für das Leben dieses jungen Mannes bedeutet», schreibt Michelle auf Facebook.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren