Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Findest du eigentlich Roger Federer gut?

Liebe Joëlle Es ist Zeit, dass wir uns einmal über Roger Federer austauschen. Nicht nur, weil er jetzt eine neue Frisur hat und etwas anders aussieht als in der Werbung. Bist du ein Fan von ihm? Hat es für dich Bedeutung, dass ein 35-jähriger Landsmann von dir im Sport eine Weltkarriere gemacht hat und noch immer vor Zuversicht strotzt? Und dabei ohne jede Überheblichkeit und skandalfrei geblieben ist? Oder lassen dich seine Erfolge kalt, weil dir Heldenverehrung suspekt ist?

43 Reax , 219 Views
teilen
teilen
0 shares
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch) play
Elder Statesman Jürg Ramspeck (jürg.ramspeck@ringier.ch)
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch) play
Young Küken Joëlle Weil (joëlle.weil@ringier.ch)

Lieber Herr Ramspeck

Ich bin erleichtert, dass Sie in Ihrer Fragestellung nicht einmal das Wort «Tennis» erwähnt haben. Und Sie haben recht, dass Sie Roger Federer fernab der Sportart beurteilt haben wollen. Denn er ist ein Spitzensportler in einer Disziplin, in der ich mich nicht auskenne. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch keinen Tennis-Match gesehen habe. Trotzdem empfinde ich Stolz, wenn mir im Ausland jemand mit einem «RF»-Shirt über den Weg läuft. Federer schlägt das Matterhorn um Weiten. Man sollte Postkarten mit seinem Gesicht verschicken. Ein Mann, der mit Disziplin und Kampfgeist eine derartige Sportskarriere an den Tag gelegt hat und dabei noch vor Menschlichkeit sprüht, hat es verdient, als Held gefeiert zu werden. Federer ist der Will Smith der Sportwelt: Cool und sauber. Ich möchte nicht allzu spiessig klingen. Aber er ist ein Vorbild, zu dem meine künftigen Kinder hochschauen sollen. Er ist wie zensierte Hip-Hop-Musik. Trotzdem würde ich mich über den einen oder anderen Kratzer freuen. Über etwas mehr Schwäche, etwas weniger Saubermann. Nicht, dass ich ihm seine weisse Weste nicht abkaufe. Aber ein paar Ecken und Kanten würden ihn menschlicher machen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren