Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Fluggast zahlt am Zoll 500 Dollar Busse für Gratis-Apfel

98 Reax , 961 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Muss in den sauren Apfel beissen: Crystal Tadlock ärgert sich.

Ein Snack auf dem Flug mit Delta Air von Paris nach Denver kommt Crystal Tadlock teuer zu stehen. Wegen illegaler Einfuhr einer Frucht in die USA büsste sie der Zoll mit 500 Dollar. Flight Attendents hatten den Passagieren Äpfel verteilt. Crystal Tadlock steckte ihn ein. Doch sie hatte die Rechnung ohne den US-Zoll gemacht. Ihr Gepäck wurde kontrolliert.

In den USA müssen laut Gesetz alle landwirtschaftlichen Produkte deklariert werden. Tadlock schlug dem Zollbeamten vor, die Frucht zu essen. Doch der brummte ihr die Busse auf. Auf «Fox 31 Denver» ärgert sie sich: Sie begreife nicht, dass der Zoll die Einfuhr nicht akzeptierte, obwohl der Apfel in einem Delta-Air-Lines-Säcklein verpackt war. Tadlock: «Ich wurde wie eine Kriminelle behandelt.» Sie akzeptiert die Busse nicht und zieht den Fall vor Gericht.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren