Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Nachdem er selbst mehr als 50 Kilo zunahm: Mann entschuldigt sich, weil er Übergewichtige gemobbt hat

Sein ganzes Leben lang hat es Redditor «roundrobinator» für selbstverständlich genommen, dass er schlank ist. Nie hat er verstanden, wie jemand übergewichtig werden kann – bis er plötzlich selber in die Situation kam.

, Aktualisiert 521 Reax , 21'085 Views
teilen
teilen
2 shares
Symbolbild: Ein übergewichtiger Mann entschuldigt sich auf Reddit, weil er andere wegen ihres Gewichts gemobbt hatte. play
Symbolbild: Ein übergewichtiger Mann entschuldigt sich auf Reddit, weil er andere wegen ihres Gewichts gemobbt hatte. Getty Images

«Ich war derjenige, der euch [Übergewichtige] im Supermarkt böse angeschaut hat», schreibt ein Mann in einem bewegenden Post auf Reddit. «Ich war derjenige, der im Restaurant die Augen über euch verdreht hat […] Ich war derjenige, der gesagt hat, dass es euer eigener Fehler sei, und dass ihr ekelerregend und einfach nur faul seid. Aber dieser Mann bin ich jetzt nicht mehr.» Früher habe er dicke Leute gehasst. Er mobbte Menschen mit Gewichtsproblemen mit fiesen Memes in einem Thread auf Reddit, in dem sie nach Hilfe zum Abnehmen suchen. Er liess seine Kinder nicht mit Übergewichtigen spielen, weil er dachte, sie hätten einen schlechten Einfluss auf sie. Und er stellte bei der Arbeit keine dicken Leute ein, weil er davon ausging, dass sie faul seien.

«Zweimal zu Abend essen war irgendwann normal»

Doch dann verletzte er eines Tages seine Achillessehne und konnte dank einer komplizierten Operation selbst sechs Monate nicht arbeiten. Er blieb den ganzen Tag im Bett, schaute TV und ass. Sport war wegen der Verletzung kein Thema mehr – und aus Langeweile ass der sonst so aktive Mann. «Anstatt Kaffee hatte ich irgendwann ein paar Eier und eine Packung getoastete Waffeln. Nur drei Stunden später machte ich mir ein grosses Sandwich mit einem Süssgetränk und Chips als Beilage. Abendessen hatte ich immer zusammen mit meiner Familie. Aber in gewissen Nächten konnte ich wegen der Schmerzen nicht schlafen – also nahm ich eine zweite Mahlzeit zu mir», erzählt er. Bald wog er 130 Kilogramm.

«Es tut mir leid, ich war ein furchtbarer Mensch»

Als er nach seiner Krankheit wieder zurück zur Arbeit ging, hatte er seine gesamte Garderobe durch weitere Kleidung ersetzt. Und sogar die wurden ihm bald zu eng. Nach unzähligen erfolglosen Versuchen seine Fresssucht zu besiegen, folgte ein nächster Schlag in die Magengegend. Beim Joggen wurde er von einem Wildfremdem aus dem Auto laut ausgelacht. Da gestand sich «roundrobinator» ein, dass Menschen, die versuchen Gewicht zu verlieren, nicht schwach, sondern unglaublich stark sind. Und dass er jahrelang Menschen verletzt hat, die es nicht verdient haben.

So entschuldigt sich der User in dem Thread, in dem er früher andere wegen ihrer Gewichtsprobleme gemobbt hatte. play
So entschuldigt sich der User in dem Thread, in dem er früher anderewegen ihrer Gewichtsprobleme gemobbt hatte. Screenshot Reddit

Gebrochen setzte er sich an seinen Computer und schreib seine Geschichte in denselben Thread auf Reddit, in dem er sich noch vor ein paar Jahren über Übergewichtige lustig gemacht hatte. «Ich entschuldige mich für alles, was ich jemals gegen euch gesagt habe. Für jedes Mal, wenn ich den Sitzplatz gewechselt habe. Für all die Witze, die ich über euch gemacht habe. Ich war ein furchtbarer Mensch und habe andere Leute schrecklich verletzt», schreibt er. Es sei wohl Karma, dass er nun an genau diesem Ort, wo er früher dicke Menschen verurteilt habe, nach Hilfe zum Abnehmen suche.

Mittlerweile konsultiert der Vater relgemässig einen Ernährungsberater und hält sich an einen strikten Fitness-Plan. Er hat in den letzten Tagen schon vier Kilo abgenommen. Und auf Reddit schlägt ihm eine Welle der Herzlichkeit und Unterstützung entgegen.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren