Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan: Alain Berset hat doch gewonnen!

19 Reax , 248 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Bei einem Geissenrennen hat ein Tier namens Alain Berset den ersten Platz erreicht. Konrad Schuler/Bote der Urschweiz

Am Sonntag hat Alain Berset (45) die grösste Niederlage seiner bundesrätlichen Karriere eingefahren, das Volk hat die Rentenreform bachab geschickt. Und doch dürfte es für Berset einen kleinen Grund zum Schmunzeln geben. Eine herzige Zwerggeiss, auf den Namen Alain Berset getauft, hat beim 22. Zwerggeissenrennen auf dem Hoch-Ybrig SZ ihre Kontrahenten – jede Geiss war nach einem Bundesrat benannt – in den Schatten gestellt (Bild).

Laut dem «Boten der Urschweiz» setzte sich Berset gleich nach dem Start von den anderen ab und wurde nicht mehr eingeholt. So hat an diesem Sonntag wenigstens ein Alain Berset etwas gewonnen. Trotzdem ein schwacher Trost – für die Rentenreform hatte der Freiburger Bundesrat nämlich über sechs Jahre gearbeitet.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren