Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan: Herzschrittmacher überführt einen Brandstifter

58 Reax , 438 Views
teilen
teilen
0 shares
  play
Weil der Schrittmacher einfach alles misst.

Das Haus von Ross Compton im Bundesstaat Ohio brannte im Herbst fast vollständig nieder. Er habe sich nur knapp aus dem Feuer retten können, sagte er der Polizei. Von seiner Versicherung forderte er 400 000 Franken. Doch schnell kamen Zweifel über die Ursache des Feuers auf. Die Polizei fand im abgebrannten Haus Spuren eines Brandbeschleunigers. Da kamen die Ermittler auf die Idee, die Daten des Herzschrittmachers von Compton zu untersuchen – und sie wurden fündig. Ein Kardiologe konnte keinen erhöhten Puls während des Feuers feststellen. Compton rannte also nicht um sein Leben, sondern blieb ruhig. Jetzt steht er wegen Brandstiftung und Versicherungsbetrug vor Gericht. Als Compton den Herzschrittmacher bekam, hätte er bestimmt nie daran gedacht, dass er deshalb mal ins Gefängnis kommen würde.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren