Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan: Minirock-Pflicht beim Steinmeier-Empfang?

45 Reax , 325 Views
teilen
teilen
0 shares
play
Bundestagsabgeordnete Nadine Schön war ber die Wortwahl der Einladung ganz schön empört . Imago

Aufschrei! Am 22. März wird Frank-Walter Steinmeier (61) offiziell der neue Bundespräsident Deutschlands. Die Einladung für die Amtseinführung im Bundestag sorgt aber jetzt schon für Aufsehen. Als Dresscode wird den Frauen nämlich ein kurzes Kleid empfohlen. Ein Skandal laut der Bundestagsabgeordneten Nadine Schön (33). Gestern twittert die Politikerin über ihre Einladung: «Sehr geehrter Herr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, wie kurz darf, muss oder soll das Kleid denn sein?» Bislang wurde ihr Tweet 400 Mal geteilt und zahlreich kommentiert. Eine Userin rät der Abgeordneten: «Also, ich würde das wörtlich nehmen und einen dunklen Anzug tragen. Steht ja nicht dabei, wer was anziehen soll.» Dabei ist alles ein Missverständnis. Die Formulierung «kurzes Kleid» meint lediglich einen bestimmten Dresscode. Bei der Amtseinführung wird den Frauen empfohlen, kein langes Abendkleid zu tragen. Ein knappes Kleid ist aber nicht Pflicht.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren