Finde den folgenden Gegenstand beim Surfen auf Blickamabend.ch und gewinne tolle Preise!
Suche starten
Du hast den Gegenstand gefunden! Klicke auf Mitmachen und nehme am Gewinnspiel teil.
Mitmachen

Neues aus Absurdistan: Trump besitzt 3643 Internet-Adressen inkl. IHateTrumpVodka.com

75 Reax , 819 Views
teilen
teilen
0 shares
Leute hassen ihn: Trump mit seiner gescheiterten Wodka-Linie «Trump Vodka». play
Leute hassen ihn: Trump mit seiner gescheiterten Wodka-Linie «Trump Vodka». Getty Images

Nur als Businessman war Donald J. Trump noch erfolgreicher als als US-Präsident. Und als solcher gehört es sich, Internetwitzbolden einen Schritt voraus zu sein.

Laut einem Bericht von «CNN Money» besitzen Trump und seine Firmen 3643 Webadressen. Darunter Bijous wie «DonaldTrumpSucks.com» (Trump stinkt), «TrumpFraud.org» (Trump-Bschiss), «TrumpNetworkPonziScheme.com.» (Trump-Schneeballsystem) oder «TrumpRussia.com».

Zudem besitzt er immer noch Namen von gescheiterten Firmen, wie seiner Wodka-Marke: «TrumpVodkaSucks.com» und «IHateTrumpVodka.com». Und selbst nach seiner Wahl zum Präsidenten hat er schon 93 Adressen gekauft, darunter «TrumpEmpire» und «TrumpArmy» (Hoppla!). Auch die politischen Gegner haben kein Brot: «TrumpMustGo.com» gehört ebenfalls ihm.

Und falls wir jetzt von Donald Trump wegen diesem Artikel verklagt werden, hat er auch hier gewonnen: Selbst «ImBeingSuedByTheDonald.com» gehört Big D.

Wie findest du den Artikel?

Unsere Leser empfehlen

Meist gelesen

Newsletter

Erhalte die besten Geschichten täglich per E-Mail Newsletter Abonnieren